Schließen

Allinaz-Mission des Bundes der FeG


Allianz-Mission e.V.                                           
Jahnstr. 53
35716 Dietzhölztal
Tel.: 02774 / 93 14 - 0
Fax: 02774 / 93 14 - 14
email: info(at)allianz-mission.de














Lebendige Gemeinden bringen das ganze Evangelium für den ganzen Menschen zu allen Völkern.

Lebendige Gemeinden
Als Mission hängen wir nicht in der Luft, sondern sind verwurzelt in Gemeinden. Zur Lebendigkeit gehört auch der weite Blick für Mission und Evangelisation.

Das ganze Evangelium
Mission umschließt die Verkündigung der Guten Nachricht ebenso, wie den hingebungsvollen Dienst an Menschen, bis hin zur Veränderung der sozialen und gesellschaftlichen Lebensverhältnisse.

Für den ganzen Menschen
Das Heil Gottes ist umfassend. Es schenkt Erlösung von Sünde und Tod, aber es zielt auf das umfassende Heil für Menschen in all ihren Lebensbezügen.

Zu allen Völkern
Noch haben 2 Milliarden Menschen in über 6.000 Volksgruppen das Evangelium nie gehört. Wir wissen uns mit verpflichtet, denen, die das Evangelium noch nicht kennen, das Heil in Christus zu verkündigen.
Unser Missionsverständnis
Wir verstehen unseren Dienst als ganzheitlichen Dienst, der Wort und Tat, Zeugnis und Diakonie, Evangelisation und soziales Handeln miteinander verbindet.

Mission bedeutet Sendung (von lat. missio = Sendung). Und Gottes Mission, seine Sendung, geschieht in Wort und Tat. Daher umschließt Mission für uns immer zugleich Evangelisation und soziales Handeln.

Jesus selber hat uns das beste Beispiel gegeben, der predigte und heilte, der Menschen in seine Nachfolge rief und sich gleichzeitig um die Armen und Kranken, die Ausgestoßenen und Benachteiligten kümmerte.

Für uns gehören diese Seiten des Dienstes untrennbar zusammen. Mission ist für uns immer ganzheitlich (holistisch, integral) zu verstehen. Deshalb bauen wir diakonische Gemeinden auf und deshalb ist unser sozialer Dienst immer verbunden mit der Verkündigung der Guten Nachricht.

Folgende Grafik beschreibt drei wesentliche Schwerpunkte unseres Dienstes, die wir ganzheitlich, ineinander integriert, umsetzen wollen. Sie gibt jedoch keine umfassende Aufzählung aller Dienste, in denen Mitarbeiter der Allianz-Mission arbeiten.

Spendenkonten

Spar- und Kreditbank eG, Witten
BLZ: 452 604 75, Konto: 9 110 900
BIC: GENODEM1BFG; IBAN: DE 86 4526 0475 0009 1109 00

Volksbank Dill eG, Dietzhölztal
BLZ: 516 900 00, Konto: 438 006
BIC: GENODE51DIL; IBAN: DE 10 5169 0000 0000 4380 06